Handwerkskunst par excellence

Sonne, Regen, Schnee, Wind, Kälte und Hitze. Die aktuellen Umwelteinflüsse muss der „Mann am Feuer“ mit berücksichtigen.

Nichts ist konstant, weder die Temperatur noch die Zeit. Die Natur ist die Steuereinheit unseres Röstverfahrens. Das Klima und die Eigenschaften des Holzes bestimmen die Röstdauer.

Jede einzelne Bohne wird mehr oder weniger vom Feuer berührt und mit Leben erfüllt.

Handwerkskunst auf höchstem Niveau. Kaffee sortenrein über Feuer aus heimischen Wäldern geröstet. Ganz langsam erwecken wir jede einzelne Bohne mit Leben und machen somit die begehrtesten Aromageheimnisse für Sie zugänglich. 

Ein von Hand und über Holzfeuer gerösteter Kaffee können Sie mit Nichts vergleichen.

Er unterscheidet sich deshalb ganz deutlich von Kaffees anderer Röstereien die das Wort „traditionell“ im Wortlaut haben. Und der Industrie sowieso.

Sein Körper beinhaltet die Fülle des Lebens vom Holzscheit und der Kaffeebohne

Die verschiedenen Holzscheidln, ihre gute Hitze und die wesentlich längeren Röstzeiten machen unseren Kaffee so gut verträglich.

 

Echter Scheidlkaffee® eignet sich durch sein außergewöhnliches Herstellungsverfahren für alle Zubereitungsarten.